Interessengemeinschaft Bauernhof erleben ...und der Tag wird zum Erlebnis

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der IG Bauernhof erleben und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unseren Verein geben. 

 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an uns und unserer Tätigkeit haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Termine

Wir treffen uns regelmäßig zu Sitzungen, in denen wir unsere Jahresplanung und organisatorische Dinge besprechen. Darüber hinaus veranstalten wir regelmäßig Events. Wir würden uns freuen, Sie dazu begrüßen zu dürfen.

Mehr

 

 

 



Mitgliederversammlung 2016

Mitgliederversammlung am Montag, den 7.März 2016 um 14 Uhr bei Helena Fähnle in Zang. Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen.

Zum Thema Brot – vom Korn zum Brot- informierte das Landratsamt Alb- Donau über Blickpunkt Ernährung und Lernort Bauernhof auf dem Münsterplatz beim Ulmer Wochenmarkt. Der Verbraucher bekam einen Einblick, Informationen und Kostproben von der leckeren Brotvielfalt der örtlichen Bäckereien. Frauen der IG Bauernhof erleben präsentierten anschaulich die verschiedenen Getreidearten und erklärten die viele Mehlsorten und deren Ausmahlungsgrade . Auf einem Heimtrainer der zu einer „Tretmühle`` umfunktioniert war, konnte man selber Körner zu Mehl mahlen und dieses dann mit einem leckeren Rezept dazu mit nach Hause nehmen. Für Kinder gab es eine Mitmachaktion, gesundes Pausenbrot, welches mit frischem Obst und Gemüse selber belegt und dann mit viel Genuss verzehrt wurde.

Im Rahmen des 40 jährigen Jubiläums des
Kreislandfrauenverbands Heidenheim am 6.4. bekamen fünf Betriebe der „Interessengemeinschaft
Bauernhof erleben" von Landrat Thomas Reinhardt ein Hofschild „Lernort
Bauernhof" überreicht. Die Mitglieder aus
dem Alb-Donau-Kreis und dem Stadtkreis Ulm haben bereits am 11.1. ihre Hofschilder
überreicht bekommen.

Aktionstag 20.4.12

Über uns

Lesen Sie hier mehr zu unserer Philosophie.

Mit einem Klick auf die Dachmarke "Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg" kommen Sie zum Landesportal www.lob-bw.de; dort finden Sie Ansprechpartner, Betriebe und viel Nützliches für Bildungskooperationen auf heimischen Landwirtschafts- und Gartenbaubetrieben.